Hypnosetherapie

Hypnose ist eine ganzheitliche, wissenschaftlich anerkannte Behandlungsmethode und eine effektive Kurzzeittherapie. Sie wirkt auf der körperlichen, geistigen und emotionale Ebene. Hypnose ist eine ursachenbezogene Behandlungsmethode, die direkt mit dem Unterbewusstsein arbeitet. In der Entspannung ist das Unterbewusstsein zugänglicher als im normalen Wachzustand. Man nutzt diese Trance in der Hypnose als Basis für die Behandlung, in der dem Klienten verschiedene Werkzeuge und Methoden angeboten werden, mit denen seine seelischen und körperlichen Themen bearbeitet werden können. Emotionale Ursachen einer Erkrankung können erkannt werden, sowie störende Verhaltensmuster entdeckt und aufgelöst werden.

Hypnose ist ein natürlicher Zustand und aus diesem Grund sollte es uns wert sein, sie zu nutzen. Hypnose ist der Schlüssel zu unserem Unterbewusstsein.

Im hypnotischen Zustand verändert sich unsere Wahrnehmung, so können wir mit Hilfe der Hypnose unsere Gesundheit, unsere Denkweise und behindernde Glaubenssätze positiv verändern.

Was ist eigentlich Hypnose?

Hypnose hat nichts mit Zauberei oder Esoterik zu tun, es ist ein ganz natürlicher Zustand, diesen kennen Sie schon im Alltag. Morgens wenn Sie im Bett liegen und noch nicht ganz wach sind aber auch nicht mehr schlafen, so fühlt sich Hypnose an. Sicher kennen Sie das auch beim Autofahren, Sie sind eine Strecke gefahren und können sich nicht mehr daran erinnern, da haben Sie auf Autopilot umgestellt und so fühlt es sich in Hypnose an. Sie sehen dieser Zustand kann bewusst oder unbewusst wahrgenommen werden.

Hypnose ist kein Schlaf, auch wenn dieses Wort im Zusammenhang mit Hypnose verwendet wird. Hypnose ist eher vergleichbar mit dem „Dösen auf dem Sofa“.

Als eigenständiges Therapieverfahren hat sich die klinische Hypnosetherapie bewährt.

Im therapeutischen Sinn handelt es sich also bei der Hypnose um einen schöpferischen Zustand des Lernens und der Neuorientierung, bei dem vorhandene Stärken und individuelle Ressourcen genutzt werden.

Hypnose kann in vielen Bereichen der psychosomatischen Erkrankungen sowie in den rein psychischen Krankheitsbildern erfolgreich eingesetzt werden.

Hypnose verbindet Geist, Körper und Seele

Mit der Kraft der Hypnose werden körperliche Leistungen optimiert, Ihre Lebensqualität, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden nachhaltig zu verbessert.

Hypnose ist effektiv!

Eine Vergleichsstudie des American Health Magazins aus dem Jahre 2008 kam zu folgendem Ergebnis.

Grad der Verbesserung nach Art der Therapie und Genesung nach Therapiestunden.

Hypnosetherapie

93%

Verbesserung

6

Stunden

Verhaltenstherapie

72%

Verbesserung

22

Stunden

Gesprächstherapie

38%

Verbesserung

600

Stunden

Die Hypnosetherapie ist von der Bundesrepublik Deutschland seit 2006 als anerkanntes Therapieverfahren zugelassen. Zahlreiche Studien belegen deren Wirksamkeit.

Mit der Hypnose bieten wir Ihnen professionelle Hypnoseanwendungen zu unterschiedlichen Themen an. Langjährige Probleme – angefangen bei Ängsten, Panikattacken, belastenden Gefühlen und Verhaltensweisen, bis hin zu Süchten wie der Nikotinabhängigkeit und Übergewicht – sind damit möglich aufzulösen bzw. deutlich zu lindern.

 Ziel der Hypnose ist eine Steigerung Ihrer Lebensqualität.

Cornelia Berning ist in verschiedenen Hypnoseverfahren ausgebildet und sie stellt sicher, dass es sich bei der Hypnosetherapie um einen natürlichen und ganzheitlichen Behandlungsansatz handelt.

Die Hypnoanalyse führt in aller Regel dazu, dass die körperlichen Selbstheilungskräfte gestärkt werden, sodass die Heilung in natürlicher Weise erfolgt.

Nach langjährigen Erfahrungen in unserer Praxis werden bereits nach nur 3 Sitzungen signifikante Erfolge erzielt.

Gerne sind wir für Sie da und beantworte Ihre Fragen zum Thema Hypnose.

Rufen Sie mich völlig unverbindlich an: